Donnerstag, 21. März 2013

Manuganu

Vor einigen Tagen musste ich etwas Wartezeit überbrücken. Da ich meinen 3DS zu Hause vergessen hatte, musste mein Smartphone herhalten. Also installierte ich das erste Spiel auf meinem Nexus4.

Manuganu springt wie Super Mario und ist schnell wie Sonic the Hedgehog. Die Kombination der beiden Helden fühlt sich erstaunlich gut an. Dies liegt vor allem an der sehr guten Steuerung. Trotz der hohen Geschwindigkeit des Spieles funktioniert die Steuerung am Touchscreen wirklich gut. Hier haben sich die Entwickler viel Mühe gegeben. Die insgesamt 40 Levels sind gut durchdacht und regen dank Hiscorejagd zum mehrmaligen Durchspielen an. Die Spielumgebung wirkt durch den geringen Detailgrad und der hohen Auflösung sehr plastisch. Mir gefällt dieser Look sehr gut.

Manuganu ist für Android und iOS frei erhältlich. Die Werbeeinblendungen sind angenehm dezent gehalten und stören somit nicht. Wenn ihr ein unterhaltsames Spiel für zwischendurch sucht seid ihr hier genau richtig.