Dienstag, 12. März 2013

App.net

App.net Menü
Twitter und seine nur schwer nachvollziehbare neue API Politik haben mich dazu gebracht einmal App.net auszuprobieren.

Anders als bei Twitter wird man hier nicht mit Werbung belästigt. Im Gegenzug kostet ein App.net Account aber 36$ im Jahr. Neuerdings gibt es aber auch Freemium-Accounts für alle die einmal reinschnuppern wollen. Dafür benötigt man aber einen Invitecode eines zahlenden Users. Die kostenlosen Accounts unterscheiden sich hauptsächlich durch die auf 40 begrenzte Followerzahl.

Von der Bedienung unterscheidet sich App.net kaum von Twitter. Alles sieht sehr aufgeräumt aus. Die maximale Anzahl an Zeichen für einen Post ist hier mit 256 etwas länger als bei der Konkurrenz. #Hashtag und das andere Funktionen gibt es hier natürlich genauso.

Die Community ist im Moment noch sehr Tec lastig. Abgesehen von Entwiklern, Podcastern und IT Bloggern findet man noch recht wenige Leute. Bis der Durchschnittsuser auf App.net umsteigt wird wohl noch einige Zeit vergehen, vor allem im Twitterfaulen Österreich.

Fall mir jemand auf App.net folgen möchte: https://alpha.app.net/rob64