Montag, 4. Februar 2013

RIP XAMPP

Keine Sorge das XAMPP Projekt ist natürlich nicht wirklich gestorben. Für mich ist es aber unter Linux nicht mehr sinnvoll einsetzbar.
Wenn ich dank neuer Sicherheitsvorkehrungen einen Hack benötige um lokal auf phpMyAdmin zugreifen zu können, dann kann ich mir das System gleich selber stricken. Gibt es jemanden der XAMPP in Produktivsystemen nutzt? Ich glaube nicht.  Ich halte Sicherheit eigentlich für sehr wichtig aber zu tode gefürchtet ist eben auch Tot.